Antwort schreiben 
Hautcreme vom Doktor verschrieben
28.07.2017, 8:54
Beitrag #1
Hautcreme vom Doktor verschrieben
Hallo Gudrun,

ich habe von meinem Hautarzt Gesichtscreme verschrieben bekommen. Weiß aber nicht ob ich sie benutzen Kann.
Hier die Inhaltsstoffe.
Creme 1:
Erythromycin dab 9
Betnesol v 0.1%
Vaselinum Album

Creme 2:
Ol Amygdslarum
Urea Pura
Eucerinum Anhydricum
Eucerinum Cum Aqua

Ich habe es schon durch salsearch geprüft, bin aber nicht wirklich weiter gekommen. Die Cremes sind in der Apotheke speziell für mich gemischt worden. Da ich diese Rezeptur schon vor beginn der Fibro verschrieben bekommen habe weiß ich nicht ob sie Salizilatfrei sind.
Vielleicht kannst du mir helfen
Liebe Grüße
Dagmar

2 x 1200 MCGuaifenesin
Liberale Diät
Beginn: November 2015
20. Juni 2017 Dosierung erhöht auf
2 x 1200mg MC Guaifenesin plus 2 x 300mg Guaifenesin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.07.2017, 7:29
Beitrag #2
RE: Hautcreme vom Doktor verschrieben
Hallo Dagmar!

Creme 1 blockiert nicht, ab er die Creme 2 enthält Ol Amygdslarum und das ist Mandelöl und würde blockieren.

Beginn September 2010, Liberale Diät ohne Ausnahmen
Früh 900 MC+ 600 mg Pulver - Mittags 600 Pu - Abends 900 MC+ 600 mg Pulver
(insgesamt 3.600 mg)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste